Alle Dokumente digital im Griff

Dokumente digitalisieren und revisionssicher archivieren

Diesen Informationsfluss effizient zu managen, ist eine besondere Herausforderung. Denn der Weg, den ein Dokument vom Eingang oder der Herstellung bis zur Archivierung durchläuft, ist meist lang und verschlungen.

  • Mieter- oder Objektakten werden physisch geführt, auch wenn Hausgeld- oder Betriebskostenabrechnungen längst im ERP-System erstellt werden.

  • Vorgangsmappen füllen sich mit Notizen ebenso wie mit Ausdrucken von Office-Dokumenten.

  • Ihre Buchhaltung läuft reibungslos über das ERP-System, doch alle Dokumente, die der Aufbewahrungspflicht unterliegen, wie betriebsrelevante E-Mails, archivieren Sie auf Papier.

 

Das webbasierte Dokumentenmanagement-System (DMS) d.velop documents zielt auf die speziellen Bedürfnisse der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft ab und erweitert die Arbeitsplatz-Plattform für die Anwender von Haufe PowerHaus um einen wichtigen digitalen Baustein:

 

Mit d.velop documents schaffen Sie zeitsparende, digitale Akten- und Vorgangsstrukturen in der Cloud und können diese nahtlos in Ihre internen Prozesse integrieren. Denn das DMS bietet Ihnen eine direkte Anbindung an Haufe PowerHaus.

 

Doch wie bekommen Sie Ihre Dokumente in das DMS?

Der Haufe Partner und Digitalisierungsexperte letterscan unterstützt Sie dabei, Ihre Daten und Prozesse zu digitalisieren.

Digitalisierte Dokumente und Abläufe

Dank einer integrierten Schnittstelle werden alle in PowerHaus erstellten Dokumente automatisch in die d.velop cloud hochgeladen und in einer vordefinierten Ablagestruktur archiviert. Neben den automatisch aus dem ERP-System zugeführten Dokumenten können weitere Dokumente kontextbezogen in die jeweilige Akte abgelegt werden.

Mit der Lösung von d.velop erhalten Sie eine übersichtliche Strukturierung von Informationen, mobilen Zugriff auf all Ihre Dokumente und einen wichtigen Baustein zur revisionssicheren Archivierung.

Beim Digitalisieren Ihrer analog vorliegenden Dokumente und der Bereitstellung im zentralen Dokumentenmangement-System d.velop documents für Haufe PowerHaus unterstützt Sie der Digitalsierungsexperte letterscan.

Dank einer integrierten Schnittstelle werden alle in PowerHaus erstellten Dokumente automatisch in die d.velop cloud hochgeladen und in einer vordefinierten Ablagestruktur archiviert. Neben den automatisch aus dem ERP-System zugeführten Dokumenten können weitere Dokumente kontextbezogen in die jeweilige Akte abgelegt werden.

 

Mit der Lösung von d.velop erhalten Sie eine übersichtliche Strukturierung von Informationen, mobilen Zugriff auf all Ihre Dokumente und einen wichtigen Baustein zur revisionssicheren Archivierung.

 

Beim Digitalisieren Ihrer analog vorliegenden Dokumente und der Bereitstellung im zentralen Dokumentenmangement-System d.velop documents für Haufe PowerHaus unterstützt Sie der Digitalsierungsexperte letterscan.

Vorteile von d.velop documents für Haufe PowerHaus

  • zeitsparende, digitale Akten- und Vorgangsstrukturen in der Cloud für nahtlose Integration in Ihre Prozesse
  • revisionssichere Archivierung all Ihrer Dokumente
  • erlaubt den mobilen Zugriffe auf alle wichtigen Daten - orts- und endgeräteunabhängig
  • 90% weniger Projektaufwand: immobilienspezifische Standards und eine professionelle Unterstützung durch ECM- und Branchenexperten sorgen für eine schnelle Implementierung
  • geplante Erweiterung: digitaler Posteingang und Rechnungsworkflow

d.velop documents ist die einzige DMS-Lösung, die eine branchengerechte Weiterentwicklung garantiert.

Leistungsumfang des Digitalisierungsexperten letterscan

    • einscannen papiergebundener Dokumente
    • migirieren der Fileserverstrukturen und revisionssicheres Hinterlegen der Akten in d.velop documents
    • Berücksichtigung der Datenschutz- und Prozessoptimierung bei jedem Schritt
    • auf Wunsch Erstellung einer Verfahrensdokumentation im Rahmen der Digitalisierung

    Möchten Sie Ihre Dokumente digitalisieren und revisionssicher archivieren oder haben Sie Fragen zu dem webbasierten Dokumentenmanagement-System d.velop für Haufe PowerHaus?