Haufe-Campus-Freiburg-Haufe-Gruppe
Kundengremium

Der Kundenbeirat für die Immobilienwirtschaft

Signet-Kundenbeirat-Haufe-Real-Estate

Er gibt Anwendern eine Stimme, bündelt Anforderungen und Feedback, arbeitet an User Storys mit oder bringt Ideen ein: Als Sprachrohr aller Kunden begleitet, berät und unterstützt uns der immobilienwirtschaftliche Kundenbeirat bei der Entwicklung neuer Lösungen oder Services rund um die Softwarelösung Haufe PowerHaus.

Kundengerechte Produkte für Immobilienverwalter können wir nur mit Hilfe der Experten aus der Praxis entwickeln – mit den Kunden selbst. Hierfür haben wir den Haufe Kundenbeirat für die Immobilienwirtschaft ins Leben gerufen. Als Kundenvertretung fördert er den Dialog und die Zusammenarbeit sowie das gegenseitige Verständnis zwischen uns als Software-Hersteller und unseren Kunden.

mehr lesen

Insbesondere unterstützt der Haufe Kundenbeirat den Austausch zwischen den Kundenunternehmen und Anwendern auf der einen und unserer Entwicklungsabteilung und dem Produktmanagement auf der anderen Seite. Dabei vertritt er die Interessen aller von uns bedienten Unternehmenssparten.

Konkret kümmern sich die Beiratsmitglieder darum, Anforderungen, die im Geschäftsalltag der Immobilienverwaltungen entstehen, zu formulieren, sowie Feedback und Kritik der Anwender zu bündeln und an uns zu adressieren. In regelmäßigen Arbeitstreffen übermittelt uns der Beirat seine Ergebnisse, diskutiert Maßnahmen mit uns oder priorisiert Anforderungen an die Immobilienverwaltungssoftware. Die Kundenbeiräte bringen aber auch neue Ideen ein und zeigen Potenziale für die Weiterentwicklung von Haufe PowerHaus und der angeschlossenen Services auf.


Mehr lesen

Kundengremium

Der Kundenbeirat für die Immobilienwirtschaft

Signet-Kundenbeirat-Haufe-Real-Estate

Als Vertreter aller Kunden begleitet der immobilienwirtschaftliche Kundenbeirat die Weiterentwicklung von Haufe PowerHaus und der angeschlossenen Services.

Mit der Bündelung von Anwender-Feedback und der Formulierung von Anforderungen fördert der Kundenbeirat den Dialog und die Zusammenarbeit zwischen uns als Software-Hersteller und den Kundenunternehmen. Das Gremium ist paritätisch besetzt und versteht sich als Sprachrohr aller Kunden und aller Sparten der Immobilienverwaltung.

Mehr lesen

Die Mitglieder des Kundenbeirats stellen sich vor

Christian Ziesel
Ziesel Hausverwaltung OHG
Andreas Wittig
HWV Haus- und Wohnungsverwaltung GmbH
Rainer Hummelsheim
Hummelsheim Immobilien GmbH
Stephan Heufelder
Innova Hausverwaltung GmbH
Steffen Haase
Immobilienverwaltung Haase & Partner GmbH
Gottfried Bock
Hausverwaltung BOCK GmbH
Gregor Bischof
agregora GmbH, Haus- und Grundstücksverwaltung
Die Arbeit des Kundenbeirats

Wie der immobilienwirtschaftliche Kundenbeirat Ihre Interessen vertritt

Ausgewogenheit und die Förderung des gemeinsamen Dialogs stehen bei der Arbeit des Kundenbeirats im Vordergrund. Ob es um Produktoptimierungen geht oder neue Anforderungen an uns adressiert werden – der Kundenbeirat hat den Nutzen für alle Anwender im Blick.

Dem Haufe Kundenbeirat für die Immobilienwirtschaft gehören aktuell sieben Beiräte an. Mit Miet-, WEG-, Gewerbe- und Sondereigentumsverwaltung repräsentieren sie nicht nur alle Sparten der Immobilienverwaltung, sondern auch Unternehmen unterschiedlicher Größe aus verschiedenen Regionen Deutschlands. Während das Gesamtgremium zwei Mal im Jahr tagt, treffen sich einzelne Mitglieder mit den Produktmanagern von Haufe in Arbeitskreisen, um spezielle Themen voranzutreiben. Die Modalitäten der Zusammenarbeit sind in der Satzung des Kundenbeirats geregelt.

 In der Beiratsarbeit dreht sich alles um die Bedürfnisse und Anforderungen der Kunden. Die Beiräte sammeln Rückmeldungen der Anwender und machen sie transparent, formulieren Anforderungen aus der Praxis der Immobilienverwaltungen, arbeiten an User Storys für neue Funktionen mit und vieles mehr. Außerdem bringt sich der Beirat mit Ideen und Beratung bei der Entwicklung neuer Serviceangebote, Produkte oder mobiler und internetbasierter Lösungen zu Haufe PowerHaus ein. Nicht zuletzt kümmert er sich um das Thema Kommunikation.

Kundenbeirat

Aufgaben und Organisation

Ausgewogenheit und die Förderung des Dialogs stehen bei der Arbeit des immobilienwirtschaftlichen Kundenbeirats im Vordergrund. Weiterentwicklungen von Haufe PowerHaus sollen einen Nutzen für alle Kundenunternehmen haben.

In der Beiratsarbeit dreht sich alles um die Bedürfnisse und Anforderungen der Kunden. Die Mitglieder des Kundenbeirats formulieren Anforderungen aus der Praxis, bündeln Feedback und Kritik der Anwender oder arbeiten an User Storys mit. Mit Ideen und Beratung gibt das Gremium wertvollen Input für die Weiter- und Neuentwicklung von Serviceangeboten, Produkten oder Web- und mobilen Lösungen zu Haufe PowerHaus. Sprachrohr aller Kunden

  • Die Mitglieder des Haufe Kundenbeirats repräsentieren mit Miet-, WEG-, Gewerbe- und Sondereigentumsverwaltung alle Sparten der Immobilienverwaltung.
  • Das Gesamtgremium tagt zwei Mal im Jahr, in Arbeitskreisen werden spezielle Themen vorangetrieben. 
  • Die Modalitäten der Zusammenarbeit regelt die Satzung des Kundenbeirats.